Veranstaltungshinweise

Einladung zum Fachvortrag „Naturgarten“ am 8. Oktober in Erbach

Wir laden Euch herzlich zu einem Fachvortrag für naturnahe Gestaltung von Grün- und Gartenflächen ein. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 08.10.2022 im Katholischen Gemeindezentrum St. Sophia, Saal im Palais (Hauptstraße 42, Erbach) und beginnt um 14.30 Uhr. Unter dem Titel „Vielfältige Gärten – Grundlagen, Tipps und Tricks auf dem Weg zum Naturgarten“ berichtet Angelika Bonin-Schmidt von den Möglichkeiten einer naturnahen Gartengestaltung. Verknüpft wird der Vortrag mit der Besichtigung einer frisch gestalteten Fläche vor der Kirche. Das sogenannte St. Josefs-Ecke soll

Ehrenamtlicher Klimaschutz – Einladung zur Infoveranstaltung am 12. und 13.09.2022

Kurzentschlossene möchten wir auf diesem Wege auf eine Veranstaltung kommende Woche im Landratsamt aufmerksam machen. Der Kreis möchte das Ehrenamt für Klimaschutzaktivitäten im Odenwaldkreis stärken und lädt hierfür zu insgesamt zwei Veranstaltungen ein. Am Montag 12. und Dienstag 13. September, jeweils ab 16 Uhr stellt Klimaschutzmanager Markus Linkenheil den Grundgedanken der Aktion vor und möchte hiermit zum Austausch anregen. Viele gute Ideen entstehen in der Bürgerschaft und könnten auch von diesen Akteuren umgesetzt werden. Wie das gemeinsam koordiniert werden und wie der

Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung Radverkehrskonzept

Nun ist es soweit. Am 02.07.2022 um 10 Uhr stellen wir den aktuellen Standstand des Radverkehrskonzepts vor. Die Veranstaltung findet in der Odenwaldhalle in Michelstadt statt. Die offizielle Tagesordnung könnt Ihr nun downloaden. Wer dabei sein möchte, kann sich gerne bei Markus Linkenheil (m.linkenheil@odenwaldkreis.de) anmelden. Bitte auch angeben, ob Ihr bei der anschließenden Radtour dabei sein möchtet. Wir freuen uns auf Euch.

Terminvorankündigung: Bürgerinformationsveranstaltung zum Radverkehrskonzept

Wir möchten Euch schon heute auf die bevorstehende Informationsveranstaltung zum Radverkehrskonzept am Samstag, 02.07.2022 in der Odenwaldhalle in Michelstadt aufmerksam machen. In den vergangenen Wochen und Monaten haben wir uns, gemeinsam mit dem Planungsbüro R+T aus Darmstadt, zahlreiche Strecken im Kreisgebiet angeschaut, auf denen wir künftig gerne Radfahren möchten. Wir möchten Euch über den aktuellen Sachstand informieren und Euch auch nochmals die Möglichkeit geben, letzte Vorschläge einzubringen. Die Veranstaltung startet voraussichtlich gegen 10 Uhr am Vormittag. Nach einer Vorstellung der bisherigen Inhalte, erhaltet

Anmeldungen zur Biodiversitätskonferenz am 30.04.2022

Der Kreis engagiert sich für mehr Artenvielfalt im Odenwald und organisiert daher eine Biodiversitätskonferenz. Wir möchten Euch hierzu am Samstag, 30.04.2022 ab 10 Uhr herzlich in den Festsaal im Haus der Energie (Helmholtzstraße 1 in Erbach) einladen. Wir haben ein buntes Programm für Euch zusammengestellt und möchten über erfolgreich im Kreisgebiet durchgeführte Aktionen sowie künftig Geplantes informieren. Es gibt bereits viele engagierte Personen, die sich haupt- und ehrenamtlich für den Naturschutz einsetzen. Diese Personen und einige derer Projekte möchten wir

Aktion Naturgarten: Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.03.2022

Der Odenwaldkreis organisiert gemeinsam mit den Städten Erbach und Michelstadt sowie der Gemeinde Mossautal die zweite Auflage der Naturgarten-Aktion. Im vergangenen September hatten bereits zahlreiche Besucherinnen und Besucher das Möglichkeit genutzt und sich zahlreiche, spannende Gartenprojekte in Erbach und Michelstadt ansehen können. Auch die Gastgeberinnen und Gastgeber berichteten anschließend von vielen guten und inspirierenden Gesprächen. Wie bereits vor einigen Wochen berichtet, findet der „Tag des offenen Gartenpforte“ am 21./22. Mai 2022 statt. Gerne laden wir Euch am 23.03.2022 um 18 Uhr zu

Baumpflanzaktion in Höchst am 13.11.

Gerne informieren auch wir über die Baumpflanzaktion des Höchster Klosterfonds. Alle, die mitpflanzen möchten oder sich für die Aktion interessieren, gehen am 13. November gemeinsam zum Pflanzort im Höchster Klosterwald. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz hinter der Bahnunterführung in Höchst. Es folgt eine ca. 1,5 km lange Wanderung zum Pflanzort Vor Ort gibt es dann gegen 14:45 Uhr eine Kurzandacht mit Ruhestandspfarrer und Klosterfondsvorsitzendem Winfried Klotz, der Informationen über den Forst folgen. Förster Carl Philip Weber erklärt, wie die

Projekt „Naturgarten“ in Erbach und Michelstadt

Zehn private Gartenanlagen werden am 04./05. September 2021 jeweils zwischen 10 und 15 Uhr ihre Gartentore öffnen und Euch zur Besichtigung einlassen. Organisiert wird die Aktion vom Kreis sowie den Städten Erbach und Michelstadt. Die Gärten zeichnen sich durch naturnahe Elemente der Grünflächengestaltung ein. So wurden beispielsweise Maßnahmen zur Artenvielfalt umgesetzt oder es wird nach Vorbild der Permakultur gegärtnert. Beworben haben sich Eigentümerinnen und Eigentümer, denen ihr Garten am Herzen liegt und gerne ihre Zeit dort verbringen. Sie möchten ihre