linkenheil

About Markus Linkenheil

This author Markus Linkenheil has created 67 entries.

Online-Vorträge der Verbraucherzentrale

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale informiert auch im Februar über zahlreiche Online-Vorträge. Die Webinare sind kostenfrei, die Anmeldungen für diese und weitere Vorträge erfolgen direkt über die Webseite. Donnerstag, 02.02.2023 18:00 – 19:30 Uhr       Ist Photovoltaik etwas für mich? Montag, 06.02.2023 18:00 – 20:00 Uhr       Sonnenklar – Solarstrom nutzen 18:00 – 20:00 Uhr       Welche Heizung ist die richtige für mein Haus? Dienstag, 07.02.2023 18:00 – 19:30 Uhr       Schimmel vermeiden und beseitigen: Wie heize und lüfte ich richtig? 18:00 – 19:30 Uhr       Stecker-Solar auf Balkon und Terrasse Mittwoch, 08.02.2023 17:00 – 18:30

Energieberatung mit der Verbraucherzentrale Hessen

Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale bietet der Odenwaldkreis künftig Energieberatungen für Privatpersonen an. Das Angebot der Verbraucherzentrale wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert und ist für Euch daher kostenfrei. Vorerst 1x im Monat wird ein Energieberater für Eure individuellen Fragestellungen zur Verfügung stehen. Die Gespräche dauern bis zu 45 Minuten und können nach Wahl telefonisch oder als Videocall stattfinden. Folgende Themenfelder werden über das Beratungsangebot abgedeckt – Baulicher Wärmeschutz – Haustechnik – Regenerative Energien – Stromsparen – Heizkostenabrechnung Andersartige Fragestellungen gerne anfragen. Zur optimalen Vorbereitung können dem Berater vorab

kreisweite Baumpflanzaktion und Waldführung

Der Wald steht im Mittelpunkt von zwei Aktionen, zu denen wir Euch herzlich einladen: – am Freitag, 11. November, werden im gesamten Kreisgebiet Bäume gepflanzt, – am Samstag, 12. November, findet eine Waldführung statt. Beide Aktionen gehören zur aktuellen Ausstellung im Landratsamt, in der 13 Odenwälder Künstlerinnen und Künstler noch bis zum 25. November unter dem Motto „Der OdenWALD – Freud und Leid“ ihre Werke zeigen. Die Baumpflanzaktion am 11. November wird inhaltlich von den Forstämtern Michelstadt und Beerfelden sowie finanziell von der Stiftung

Radverkehrskonzept zum Download verfügbar

In seiner Sitzung vom 17.10.2022 hat der Kreistag das Radverkehrskonzept zur Kenntnis genommen und zur weiteren Priorisierung der Kreisverwaltung übergeben. Nachfolgend soll in Abstimmung mit den unterschiedlichen Baulastträgern (Bund, Land, Kreis, Kommunen) eine Strategie entwickelt werden, wie die im Konzept formulierten Maßnahmenvorschläge schnellstmöglich umgesetzt werden können. Das Radverkehrskonzept kann unter folgenden Links aufgerufen und herunterladen werden (PDF-Dateien) – Bericht – Anlage 1 (Musterlösungen des Landes Hessen) – Anlage 2 (Maßnahmenkatalog) – Anlage 3 (Kostenübersicht unterteilt nach den Baulastträgern) – Anlage 4 (Maßnahmensteckbriefe) –

Fahrradklima-Test des ADFC

Macht mit beim ADFC-Fahrradklima-Test 2022. Noch bis 30.11.2022 besteht die Möglichkeit, Eure Meinung kundzutun. Wie sicher seid Ihr auf den Straßen Eurer Heimatkommune und im Odenwaldkreis insgesamt unterwegs? Was sollte man verbessern? Die Teilnahme an der Umfrage dauert nur wenige Minuten, hilft jedoch die gegenwärtige Situation im Radverkehr besser einschätzen zu können. > zur Umfrage 

Gelbes Band 2022: Karte mit Standorten ist online

Gemeinsam ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen. Auch wenn viele Bäume ihre Früchte bereits abgeworfen haben, ist der Tisch noch immer reich gedeckt. Viele Eigentümerinnen und Eigentümer von Obstbäumen können oder wollen ihre Bäume nicht (mehr) selbst ernten, Kommunen haben oft nicht die personellen Kapazitäten dazu. Somit nimmt der Odenwaldkreis nun zum zweiten Mal an der Aktion „Gelbes Band“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL) teil. Zahlreiche Kommunen und erstmals auch eine Privatperson haben ihre Obstbäume zur Ernte freigegeben und diese hierfür mit einem gelben

Einladung zum Fachvortrag „Naturgarten“ am 8. Oktober in Erbach

Wir laden Euch herzlich zu einem Fachvortrag für naturnahe Gestaltung von Grün- und Gartenflächen ein. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 08.10.2022 im Katholischen Gemeindezentrum St. Sophia, Saal im Palais (Hauptstraße 42, Erbach) und beginnt um 14.30 Uhr. Unter dem Titel „Vielfältige Gärten – Grundlagen, Tipps und Tricks auf dem Weg zum Naturgarten“ berichtet Angelika Bonin-Schmidt von den Möglichkeiten einer naturnahen Gartengestaltung. Verknüpft wird der Vortrag mit der Besichtigung einer frisch gestalteten Fläche vor der Kirche. Das sogenannte St. Josefs-Ecke soll

Solaroffensive im Odenwaldkreiskreis – Einladung zum Onlineseminar

Gemeinsam mit dem BUND Hessen e.V. lädt der Odenwaldkreis ein zu einem Onlineseminar zum Thema Photovoltaik. Start ist am Donnerstag, 13.10.2022 um 18 Uhr. Es werden unter anderem alle wesentlichen Grundlagen zur Photovoltaik vorgestellt und gezeigt, wie sich der Weg zur eigenen Anlage üblicherweise darstellt. So kann man sich über das Solarkataster einen Überblick verschaffen und sich über gemeinsam organisierte Bestellungen bessere Preise ermöglichen. Auch über steuerliche Vorteile oder über Strategien zur Steigerung der Eigenstromnutzung werden spannende Vorträge organisiert. Und natürlich ist

Vorstellung des Radverkehrskonzept in Ausschusssitzung

Am Mittwoch, 21.09.2022, wird im Ausschuss für Kreis- und Regionalentwicklung, Infrastruktur, Digitalisierung, Mobilität und Tourismus das Radverkehrskonzept für den Odenwaldkreis, das vom Planungsbüro R+T aus Darmstadt erarbeitet worden ist, vorgestellt. Die Sitzung beginnt um 16:00 Uhr in der Werner-Borchers-Halle in Erbach. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen. Nachdem gut 800 Kilometer im Odenwaldkreis abgefahren und diverse Mängel aufgenommen wurden, konnte das Radverkehrskonzept für den Odenwaldkreis nach gut einem Jahr Bearbeitungszeit fertiggestellt werden. Es enthält neben rund 450 Maßnahmenvorschlägen zur Verbesserung der Radinfrastruktur

Ehrenamtlicher Klimaschutz – Einladung zur Infoveranstaltung am 12. und 13.09.2022

Kurzentschlossene möchten wir auf diesem Wege auf eine Veranstaltung kommende Woche im Landratsamt aufmerksam machen. Der Kreis möchte das Ehrenamt für Klimaschutzaktivitäten im Odenwaldkreis stärken und lädt hierfür zu insgesamt zwei Veranstaltungen ein. Am Montag 12. und Dienstag 13. September, jeweils ab 16 Uhr stellt Klimaschutzmanager Markus Linkenheil den Grundgedanken der Aktion vor und möchte hiermit zum Austausch anregen. Viele gute Ideen entstehen in der Bürgerschaft und könnten auch von diesen Akteuren umgesetzt werden. Wie das gemeinsam koordiniert werden und wie der